Welche Arten von Versorgungen werden in der Moritz Dental Zahnklinik in Ungarn angeboten?

Unsere Zahnklinik bietet alle Arten von Versorgungen an.

Wenn Sie sich in Ungarn behandeln lassen, ist dies eine besonders vorteilhafte Lösung für bestimmte Zahnbehandlungen: Entdecken Sie, welche gemeint werden!

Arten von Versorgungen an der Moritz Dental Klinik
Ungarische Zahnkliniken haben die Schweizer Kliniken nicht zu beneiden: Sie bieten die gleiche Art der Behandlung zu viel niedrigeren Preisen in Ungarn, oft bei gleicher Qualität. Hier sind von viele Arten von Versorgungen die am häufigsten durchgeführten Behandlungen bei Schweizer Patienten in unserer Zahnklinik, Moritz Dental Zentrum in aufsteigender Reihenfolge: 

 

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie hilft bei der Korrektur von Fehlstellungen der Zähne. Die kieferorthopädische Behandlung erfordert eine regelmäßige Nachsorge. Daher behandeln unsere Spezialisten hauptsächlich ungarische Patienten und keine Ausländer für diese Art der Versorgung, da sie häufige Hin- und Rückreisen erfordern, die das Budget überlasten können.

Konservative Behandlung

Eine konservative Behandlung hilft bei der Behandlung und dem Halten der Zähne. Diese Behandlungen reichen von der einfachen Zahnentfernung bis hin zu Zahnsteinbehandlungen, einschließlich der Behandlung von Karies. Sie wird auch als Routinebehandlung bezeichnet.

Da diese Behandlungen billig sind, erfordern sie keine spezielle Behandlung in unserem Zentrum (ein Schweizer Patient kommt nicht nach Ungarn, um nur Karies behandeln zu lassen), aber sie werden häufig in eine umfassendere Behandlung einbezogen (z. B. Einsetzung von Zahnimplantaten). Diese Arten von Versorgungen werden oft angeboten.

 

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnbehandlungen können einen physischen Fehler in einem Zahn korrigieren. Diese Zahnversorgung wird in Ungarn immer mehr nachgefragt, da das Erscheinungsbild in unserer heutigen Gesellschaft immer dominierender wird.

 

Zahnersätze

Feste Prothesen (Kronen und Brücken) werden verwendet, um einen beschädigten Zahn ganz oder teilweise zu heilen und zu schützen. Diese Prothesen sind in Ungarn wegen ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses gefragt: Da sie vor Ort hergestellt werden, kann der Endpreis in unserer Zahnklinik in Budapest 2-4-mal niedriger sein als in der Schweiz! Deshalb lassen viele Schweizer Patienten die Zahnärzte unserer Budapester Zentrale ihre Zahnersätze herstellen.

 

Oralchirurgie und Zahnimplantate

Zahnimplantate sind in Ungarn sehr gefragt, da der Preisunterschied zur Schweiz 70% erreichen kann. Diese Behandlungen werden von Schweizer Patienten verlangt, weil die Kosten diese Behandlung anderswo unerschwinglich machen. Unsere Zahnklinik verfügt über langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet.

Die Behandlungen in unserer Zahnklinik Moritz Dental Zentrum weisen Preisunterschiede auf, aber es gibt keinen Qualitätsunterschied, die Pflegezeiten werden optimiert und der Einsatz fortschrittlicher Technologie ist Teil unseres täglichen Lebens.

Das Fachwissen ungarischer Zahnärzte ist weltweit anerkannt: Besuchen Sie uns und entdecken Sie unsere Hightech-Zahnklinik in Budapest: Rufen Sie uns aus der Schweiz unter 022 518 07 14 an oder fordern Sie an