Neueste Nachrichten: Zahnkliniken wurden in mehreren europäischen Ländern wiedereröffnet, darunter in der Schweiz seit Montag, dem 27. April 2020 und in Ungarn seit Montag, dem 18. Mai 2020.

Es gibt eine Rückkehr zur Normalität. Wenn es Reisebeschränkungen gibt, warten wir auf die Aufhebung der letzten verbleibenden Einschränkungen. Bis zur vollständigen Wiederaufnahme der Behandlungen sind hier unsere neuen Maßnahmen aufgeführt, um Patienten und Teams einen idealen Schutz und Sicherheit zu bieten:

  • Telearbeit für Mitarbeiter: erhöhte Flexibilität und Effizienz sowie persönliche Sicherheit.
  • Behandlungs- und Gesundheitsteams: optimaler Schutz, erhöhte Hygiene und Asepsis.
  • Zahnärztliche Leistungen vor, während und nach der Patientenversorgung: Transparenz, Vertrauen und Zufriedenheit stehen auf dem Spiel.

Moritz Dental Zentrum ist für Sie da!

Liebe Kunden, liebe Patienten,

Wir leben in einer einzigartigen Situation in der Schweiz, in Europa und in der Welt. In diesen außergewöhnlichen Zeiten wird Moritz Dental Zentrum mobilisiert, um Sie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, Sie zu informieren, Sie aufzuklären und Ihre Fragen zu beantworten.

Die Gesundheitskrise, die wir erleben, erfordert, dass jeder die Vorsichtsmaßnahmen und Ratschläge der Behörden einhält, um sich um seine Gesundheit und die seiner Angehörigen zu kümmern.

Über die individuelle Verantwortung hinaus geht es um kollektive Solidarität, an der sich Moritz Dental Zentrum voll beteiligt. Insbesondere haben wir die notwendigen Maßnahmen zur Meldung von Zahnbehandlungen ergriffen und allen betreuten Patienten ermöglicht, sicher nach Hause zurückzukehren, bevor die Einschränkungen mit ernsthaften Schwierigkeiten konfrontiert werden.

Moritz Dental Zentrum hat sich organisiert, um die Kontinuität seiner Dienstleistungen zu gewährleisten und die Wiederaufnahme von Zahnbehandlungen langfristig zu erwarten, unabhängig davon, ob es sich um neue Behandlungen oder um die Fortsetzung der Pflege handelt.

Wir sind uns bewusst, dass diese Situation zu Unannehmlichkeiten führen kann, und unsere Teams unterstützen Sie weiterhin bei allen Anforderungen, um ein personalisiertes Follow-up zu gewährleisten, das wir seit über 20 Jahren anbieten.

Wir müssen mehr denn je Solidarität zeigen und uns gegenseitig unterstützen. Daher hat Moritz Dental Zentrum beschlossen, seine Aktivitäten trotz der bestehenden Einschränkungen, die wir alle vorübergehend wünschen, ohne Unterbrechung aufrechtzuerhalten. In dieser Zeit stärken wir unsere Fernkommunikationsmittel und bauen Telearbeit auf.

Unsere Kunden und Patienten können sich daher auf alle unsere Teams und unsere unermüdliche Unterstützung im Laufe der Zeit verlassen!

COVID-19 Pressemitteilung

Neueste Nachrichten: Der kostenlose Bericht über alle Termine wird bis zum 31. September 2020 verlängert. Wir stellen die Kontinuität unserer Dienstleistungen mit unseren üblichen Qualitätsanforderungen bis zur Normalisierung und Wiederaufnahme der Zahnbehandlung sicher. In der Zwischenzeit bleiben unsere Teams verfügbar und bereit, Ihnen zuzuhören.

Update Montag, 16. März 2020 um 11 Uhr.

Die Priorität von Moritz Dental Zentrum ist es, die Sicherheit seiner Kunden behandeln und gewährleisten zu können.

Covid-19 Coronavirus Pressemitteling an Moritz Dental Zentrum

 

Angesichts der Entwicklung des COVID-19-Coronavirus bewertet Moritz Dental Zentrum die Situation kontinuierlich und stellt die Kontinuität seiner Dienste vollständig sicher.

Die Schweizer Behörden empfehlen, Reisen ins Ausland so weit wie möglich zu verschieben (lesen Sie mehr).

Ungarn kündigt Beschränkungen für Flugreisen und die Bereitstellung von Gesundheitsleistungen zur Eindämmung der Epidemie an.

In diesem speziellen Kontext ergreift Moritz Dental Zentrum außergewöhnliche Maßnahmen, um die Kunden bei der Anpassung ihrer Reise an die Gesundheitssituation in Ungarn zu unterstützen und die geplanten Pflegestellen kostenlos auf den 31. Mai 2020 zu verschieben.

 

Verschieben Sie Ihren Behandlungsaufenthalt

Wenn Sie Ihren Aufenthalt für eine Abreise vor dem 31. Mai 2020 reserviert haben, können Sie Ihren Aufenthalt kostenlos auf den 31. August 2020 einschließlich verschieben. Dies gilt für alle Reservierungen über Moritz Dental Zentrum (für andere Reservierungen wenden Sie sich an Ihren Diensteanbieter).

Für jede nach dem 31. Mai geplante Abreise werden wir diese Maßnahme entsprechend der Entwicklung der Situation bis zum 30. April 2020 erneuern.

 

Maßnahmen von Moritz Dental Zentrum vor COVID-19

Moritz Dental Zentrum nimmt die Situation sehr ernst und antizipiert zukünftige Einschränkungen, um die bestmögliche Kontinuität der Zahnbehandlung in der Klinik zu gewährleisten.

Wir geben auf dieser Seite die Neuigkeiten an, wenn sich die Situation ändert, und laden Sie ein, die neuesten aktuellen und aktualisierten Informationen der Schweizer Behörden zu konsultieren:

Klicken Sie hier, um die neuesten Informationen und die vom Bundesamt für Gesundheit empfohlenen Maßnahmen einzusehen

Klicken Sie hier, um die neuesten Informationen der Schweizerischen Botschaft in Ungarn zu erhalten

Unsere Moritz Dental Zentrum-Teams bleibt mobilisiert und wachsam. Wenn Sie Fragen haben, wird Ihr Berater Sie über die Situation auf dem Laufenden halten.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und versichern Ihnen erneut unsere sorgfältige Überwachung.

Das Management Moritz Dental Zentrum